Verlassener Strand

KOSTEN

Persönliche Begleitung individuelll für Ihre Bedürfnisse

In meiner Praxis unterstütze und begleite ich Menschen in schwierigen, herausfordernden Lebenssituationen. Die Kosten für psychologische Beratungen und Coaching werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Sie sind somit Selbstzahler/in bei mir in der Praxis.

Die Vorteile, die sich für Sie hieraus ergeben:

  • Sie bekommen bei mir zeitnah einen Termin, keine monatelangen Wartezeiten und Bürokratie mit der Krankenkasse.

  • Individualität. Sie entscheiden selbst, wieviel Zeit Sie benötigen.

  • Anonymität. Bei mir bekommen Sie keine Diagnose, die an Ihre Krankenkasse übermittelt wird. Somit entstehen auch keine Benachteiligungen bei Versicherungsabschlüssen oder im Berufsleben.

  • Ich kann meine Therapiemethode frei wählen, während die gesetzlichen Krankenkassen nur die drei Regelverfahren (Psychoanalyse, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Verhaltenstherapie) bezahlen.

  • Mein Honorar können Sie eventuell (als außergewöhnliche Belastung oder Werbungskosten) steuerlich geltend machen. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater.


Erstgespräch                                               kostenlos

Einzelberatung (50 Minuten)                          80€*

Paar-/Familienberatung (60 Minuten)          100€*



Termine am Samstag

Einzelberatung (50 Minuten)                        100€*

Paar-/Familienberatung (60 Minuten)          120€*


Telefonische Beratung (50 Minuten)             80€*

Videoberatung (50 Minuten)                          80€*


Angebot für Studenten und Auszubildende

Einzelberatung (50 Minuten)                          50€*

*Umsatzsteuerfrei nach §19 UStG

Soziales Honorar

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, mein Honorar in voller Höhe zu bezahlen, so scheuen Sie sich bitte nicht, mich anzusprechen. Wir finden eine Lösung.

Die Continentale übernimmt die Kosten für psychologische Soforthilfe nach Unfall, Einbruchdiebstahl / Raub und Brand, unabhängig vom Therapieverfahren. Die Kostenübernahme für Versicherte gilt hierbei auch für Psychologische Berater.

Unter http://www.continentale.info/schnelle-hilfe finden Sie als Versicherte unkomplizierte Hilfe (siehe Näheres auch bei Psychologische Beratung auf dieser Internetseite).

Allgemeines

Ich unterliege der Schweigepflicht. Dazu gehört bereits, dass eine Person Klient/in bei mir ist.

Sie nehmen bei mir eine allgemeine psychologische Lebensberatung nichtheilkundlicher Natur in Anspruch. Diese umfasst insbesondere die Hilfe bei der Aufarbeitung und Überwindung sozialer und individueller Konflikte, sofern diese nicht pathologisch bedingt sind. Es findet keine medizinische, insbesondere psychotherapeutische oder psychiatrische Diagnosestellung oder Behandlung statt.

Die Bezahlung erfolgt jeweils am Ende unseres Gesprächs in bar (gegen Quittung) oder Sie erhalten von mir eine Rechnung am Ende des Monats. Hat die Sitzung per Telefon oder Videomeeting stattgefunden, erhalten Sie eine Rechnung per Email.

Sollte es Ihnen einmal nicht möglich sein, unseren Termin wahrzunehmen, bitte ich Sie, rechtzeitig (spätestens bis 48 Stunden vorher) abzusagen. Andernfalls kann ich den Termin nicht anderweitig vergeben. Ich bitte um Verständnis, dass ich im Falle einer späteren Absage mein Honorar in voller Höhe in Rechnung stelle. Die Zahlungsverpflichtung entfällt, wenn der Termin ohne eigenes Verschulden (z.B. Krankheit mit Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) storniert werden musste.


Ein Erstgespräch ist immer zeitnah möglich, meist kann die Beratung innerhalb weniger Tage beginnen. Fragen nach freien Plätzen beantworte ich gern per Email oder telefonisch.

Melden Sie sich gerne noch heute, ich bin für Sie da!